Volle Leichenhalle

Hardcover, ca. 104 Seiten
Griselda Zapata liegt tot auf dem Sofa – ermordet! Aber ihre Mitbewohnerin Memphis Charles – bürgerlich: Charlotte Schultz – kann nicht zur Polizei gehen, denn sie hat LSD im Nachttisch und Molotow-Cocktails im Keller. Stattdessen geht sie zu Eugene Tarpon, dem abgehalfterten Privatdetektiv... weitere Infos: - Jean-Patrick Manchette war Begründer des Neo-Polar - Dritte Umsetzung eines Manchette-Klassikers durch Max Cabanes und Doug Headline
Format: 31,0 x 22,0 cm
Artikel zurzeit vergriffen
  • Artikel vergriffen